Nachrichten

Sie befinden sich hier:
  • Atalanta
  • Aktuelle Informationen über die Atalanta

Saisonvorbereitungen Teil 2

Arbeit in luftiger Höhe

Vom 6.4. bis zum 8.4. lief der zweite Teil der unmittelbaren Saisonvorbereitungen:

Am Abend des 6. fand wieder unter der bewährten Leitung von Georg die Schulung zur Ersten Hilfe statt.

Am Sonnabend hatten sich dann sehr viele Vereinsmitglieder aus allen Teilen der Republik zum Auftakeln im Westhafen versammelt. Bis auf den zu Mittag etwas auffrischenden Wind hatten wir allerbeste Bedingungen. Alle waren mit großem Einsatz bei der Arbeit und die Versorgung vom Grill tat ein Übriges um ein erstklassiges Gemeinschaftsergebnis abzuliefern.

Am Sonntag zeigte sich dann beim Ansegeln, dass am Vortag sehr gute Arbeit geleistet worden war. Bis auf ganz wenige Kleinigkeiten lief alles einwandfrei - die Saison kann starten!

Allerdings blieb wegen der schlechten Wetterlage in den Vorwochen einiges an Instandsetzungsarbeiten hinter dem Zeitplan zurück. Es werden also immer noch Arbeitskräfte in den Vormittagsstunden an Bord gebraucht, damit auch die letzten Malerarbeiten erledigt werden.

Weiterlesen …

Saisonvorbereitungen

Das Gerüst am Schonermast ist abgebaut, Bäume und Gaffeln sind wieder an Ort und Stelle, das Auftakeln kann starten.

Leider sind wir witterungsbedingt mit den Lackarbeiten im Verzug. Daher werden auch in den kommenden Wochen Helfer zu den üblichen Terminen benötigt.

Claus

Weiterlesen …

Bootspflege

Die Arbeiten am Schiff konnten an diesem Wochenende endlich mal bei angenehmen Temperaturen fortgesetzt werden. Zudem hatte sich am Sonnabend eine große Helferschar eingefunden, so dass wir einige Schritte voran kamen. Unter Deck wurde geputzt und klariert, auf Deck und am Schonermast geschliffen und gestrichen.

Trotz allem bleibt bis zum Auftakeln noch einiges an Arbeit zu erledigen, insbesondere ist noch vieles zu lackieren. Wir hoffen also weiterhin auf gutes Wetter und helfende Hände.

Daher bleibt der Aufruf an alle: Gerne mittwochs und sonnabends ab 9:00 Uhr - zur Zeit aber auch an allen anderen Wochentagen - in der Werkstatt Halle 4 einfinden.

Claus

Weiterlesen …

Winterarbeit in vollem Gange

Zu den üblichen Terminen - und einigen Extratagen - finden sich immer wieder fleißige Helfer für die Arbeiten am Schiff ein. So wurden bisher die Spieren geschliffen und z.T. lackiert (Metallteile), die Scheuerleiste ist in Arbeit (schleifen und grundieren) und die Leuwagen sind komplett entrostet und grundiert. Auch an der Maschine wurden bereits einige Reparaturen ausgeführt und das laufende Gut wird schon wieder in die frisch lackierten Blöcke eingeschoren.

Darüber hinaus schreitet die Instandsetzung des Kutters gut voran. Da wird derzeit fleißig lackiert.

Es bleibt aber doch noch einiges zu tun, so dass immer wieder helfende Hände gebraucht werden. Das gilt insbesondere für den Moment, wenn die Wetterlage Schleifarbeiten an Deck zulässt (was hoffentlich bald der Fall sein wird).

Ein Aufruf also an alle, die sich bisher noch nicht an der Winterarbeit beteiligen konnten: Gerne mittwochs und sonnabends ab 9:00 Uhr - zur Zeit aber auch an allen anderen Wochentagen - in der Werkstatt Halle 4 einfinden.

Claus

Weiterlesen …