Nachrichten

Winterarbeit 2021/22

Nov. 21: Die Takelarbeiten gingen sehr zügig vonstatten, aber leider konnten nicht alle Segel trocken geborgen werden. Sie wurden daher erst einmal zum Trocknen in den Hallen ausgebreitet und erst dann in die Werkstatt gebracht. Während der Arbeiten am 3.11. wurde die "Libra" von vier Schleppern aus dem Westhafen gezogen. Am 4.11. hatten wir dann bereits den ersten Herbststurm mit heftigem Nordwind und einem Hochwasser von 5,87m - das sind weniger als 40cm bis zur Kaikante. Somit wurden auch schon abendliche Einsätze zur Leinen- und Fenderkontrolle notwendig

Zurück