Nachrichten

Sie befinden sich hier:
  • Atalanta
  • Aktuelle Informationen über die Atalanta

März - 2017: Erhaltungsarbeiten an Deck

Am letzten Sonnabend war schönes trockenen Wetter. So konnten wir planmäßig die Erhaltungsarbeiten an Deck beginnen. Auf dem Bild sehen wir Werner, der dabei ist den Klüverbaum abzuschleifen.

05.03.2017, Karl

Februar - 2017: Rettungsinseln

Am Mittwoch, dem 08.02.2017, waren wir wieder mal an Bord. Wir haben die Rettungsinseln an Land gebracht. Sie müssen zur Revision. Außerdem haben wir auch den Reserveanker, der vorn an Steuerbord befestigt war, an Land geholt und eingelagert.

Karl

Januar - 2017: Hochwasser

Am Abend des 4. Januar 2017 war für Wismar Hochwasser bis 150 cm über normal angesagt. Erreicht wurden ca. 175 cm. Natürlich gab es dabei auch für den Förderverein etwas zu tun. Die Kollegen der Werksstatt haben zusammen mit weiteren Vereinsmitgliedern die Atalanta, die zu der Zeit im Westhafen festgemacht war, gegen das Sturmhochwasser gesichert. Dabei war es auch notwendig Nachtwachen einzuteilen. Auf dem Bild sehen wir, daß, im Unterschied zum Normalwasserstand, das Schanzkleid des Schiffes deutlich höher als die Kaimauer ist.

Karl

Januar - 2017: Winterarbeit

Die ersten Winterarbeiter

Liebe Vereinsmitglieder,

zunächst wünscht Euch die Web-Reaktion alles Gute und viel Gesundheit für das neue Jahr.

Die Winterarbeit beginnt am kommenden Sonnabend, den 07.01.2017 um 9:00 Uhr in Halle IV.

Wir wünschen uns von Euch, daß Ihr Euch noch zahlreicher für den Newsletter eintragt. Ihr bekommt dann wichtige Nachrichten, ganz einfach für uns, als Mail auf die dort hinterlegte Adresse. Ihr findet die Anmeldeprozedur im Mitgleiderbereich weiter unten. Falls es bei der Anmeldung ein Problem gibt, so könnt Ihr den Wunsch auf den Newsletter auch an redaktion@ss-atalanta.de senden. Wir tragen Euch dann ein.

Auf das Jahr 116 unseres schönen Schiffes.

Karl